pediatric bronchoscopy course manikin

3. Hands-On Kurs

Flexible und starre Bronchoskopie beim Kind

17. und 18. Juni 2019

 

Anmeldefrist: 31.März 2019

Sponsered by

Zielpublikum

 

Fachärzte, die an Ihren Kliniken beim "schwierigen Luftweg" und bei der Fremdkörperentfernung involviert sind und mit Vorteil Erfahrung in der Intubation von Kindern mitbringen

- Pädiatrische Intensivisten (inkl. Neonatologen)

- Pädiatrische Anästhesisten

- Pädiatrische Pneumologen

- und andere

Lerninhalte

 

Flexible Bronchoskopie

  • Handling, Anatomie und Navigation
  • Indikationen auf der Intensivstation
  • Indikationen auf der Kinderanästhesie
  • Fiberoptische Intubation (Maske, LMA)
  • Selektive Intubation, Tubusblocker
  • Sedation und Anästhesie

 

Starre Bronchoskopie

  • Handling und Instrumentenkunde
  • Endotracheale Intubation mit Bronchoskop / Optik
  • Navigation im Tracheobronchialsystem
  • Fremdkörper-Extraktion
  • Anästhesie und peri-interventionelles Management
manikin for rigid pediatric bronchoscopy
Ausstattung Für die praktischen Übungen kommt ein Phantom zum Einsatz, das eine Simulation mit dem starren Bronchoskop erlaubt. Auf den Einsatz von Tieren wird bewusst verzichtet.
 Es stehen 5 Arbeitsplätze zur Verfügung. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 20 beschränkt (Minimum 14 Teilnehmer)

Dieser Kurs ist nicht als Basiskurs für Anfänger in Kinderpneumologie gedacht. Inhalte wie broncho-alveoläre Lavage, TBNA, transbronchiale Biopsie und andere diagnostische Verfahren der flexiblen Bronchoskopie werden nicht explizit gelehrt.

Frühere Kursprogramme

Kurs unter Schirmherrschaft der GPP, SGPP und SGKA

 

pediatric bronchoscopy course manikin
manikin for rigid pediatric bronchoscopy
Ausstattung Für die praktischen Übungen kommt ein Phantom zum Einsatz, das eine Simulation mit dem starren Bronchoskop erlaubt. Auf den Einsatz von Tieren wird bewusst verzichtet.
 Es stehen 5 Arbeitsplätze zur Verfügung. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 20 beschränkt (Minimum 14 Teilnehmer)
Pediatric bronchoscopy logo
pediatric bronchoscopy course manikin
manikin for rigid pediatric bronchoscopy
Ausstattung Für die praktischen Übungen kommt ein Phantom zum Einsatz, das eine Simulation mit dem starren Bronchoskop erlaubt. Auf den Einsatz von Tieren wird bewusst verzichtet.
 Es stehen 5 Arbeitsplätze zur Verfügung. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 20 beschränkt (Minimum 14 Teilnehmer)
Pediatric bronchoscopy logo
pediatric bronchoscopy course manikin
manikin for rigid pediatric bronchoscopy
Ausstattung Für die praktischen Übungen kommt ein Phantom zum Einsatz, das eine Simulation mit dem starren Bronchoskop erlaubt. Auf den Einsatz von Tieren wird bewusst verzichtet.
 Es stehen 5 Arbeitsplätze zur Verfügung. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 20 beschränkt (Minimum 14 Teilnehmer)
Pediatric bronchoscopy logo
pediatric bronchoscopy course manikin
manikin for rigid pediatric bronchoscopy
Ausstattung Für die praktischen Übungen kommt ein Phantom zum Einsatz, das eine Simulation mit dem starren Bronchoskop erlaubt. Auf den Einsatz von Tieren wird bewusst verzichtet.
 Es stehen 5 Arbeitsplätze zur Verfügung. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 20 beschränkt (Minimum 14 Teilnehmer)
Pediatric bronchoscopy logo
pediatric bronchoscopy course manikin
manikin for rigid pediatric bronchoscopy
Ausstattung Für die praktischen Übungen kommt ein Phantom zum Einsatz, das eine Simulation mit dem starren Bronchoskop erlaubt. Auf den Einsatz von Tieren wird bewusst verzichtet.
 Es stehen 5 Arbeitsplätze zur Verfügung. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 20 beschränkt (Minimum 14 Teilnehmer) Dieser Kurs ist nicht als Basiskurs für Anfänger in Kinderpneumologie gedacht. Inhalte wie broncho-alveoläre Lavage, TBNA, transbronchiale Biopsie und andere diagnostische Verfahren der flexiblen Bronchoskopie werden nicht explizit gelehrt.
Pediatric bronchoscopy logo
pediatric bronchoscopy course manikin
manikin for rigid pediatric bronchoscopy
Ausstattung Für die praktischen Übungen kommt ein Phantom zum Einsatz, das eine Simulation mit dem starren Bronchoskop erlaubt. Auf den Einsatz von Tieren wird bewusst verzichtet.
 Es stehen 5 Arbeitsplätze zur Verfügung. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 20 beschränkt (Minimum 14 Teilnehmer) Dieser Kurs ist nicht als Basiskurs für Anfänger in Kinderpneumologie gedacht. Inhalte wie broncho-alveoläre Lavage, TBNA, transbronchiale Biopsie und andere diagnostische Verfahren der flexiblen Bronchoskopie werden nicht explizit gelehrt.
Pediatric bronchoscopy logo
pediatric bronchoscopy course manikin
manikin for rigid pediatric bronchoscopy
Ausstattung Für die praktischen Übungen kommt ein Phantom zum Einsatz, das eine Simulation mit dem starren Bronchoskop erlaubt. Auf den Einsatz von Tieren wird bewusst verzichtet.
 Es stehen 5 Arbeitsplätze zur Verfügung. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 20 beschränkt (Minimum 14 Teilnehmer) Dieser Kurs ist nicht als Basiskurs für Anfänger in Kinderpneumologie gedacht. Inhalte wie broncho-alveoläre Lavage, TBNA, transbronchiale Biopsie und andere diagnostische Verfahren der flexiblen Bronchoskopie werden nicht explizit gelehrt.
Pediatric bronchoscopy logo